Homeroasting

Den eigenen Kaffee rösten

​Kaffee gekonnt rösten ist zwar eine "Kunst" und trotzdem keine "Hexerei" Mit einer Investition um die CHF 2000.- bist Du dabei. Bei roastrebell.ch  kannst Du als Einsteiger sogar Röstprofile runterladen und im manuellen Modus Deine ersten Erfahrungen sammeln.  Zurzeit experimentiere ich mit reinen "Roobusta-Bohnen" von röstlabor.ch. Eine neue Welt der Aromen hat sich eröffnet und "Arabica" sei besser, gehört ab sofort ins Reich der Märchen... probiere es selber. 

Compounding-Röstung

Für meine Geschäftskunden röste ich wöchentlich frisch und verkaufe in der Folgewoche, wenn der geröstete Kaffee sein Aroma in voller Intensität entwickelt hat. Compounding-Röstung bedeutet: Der Kunde kann den Röstgrad bestimmen, sowie die Bohnenart aus einem kleinen aber exklusiven Sortiment aussuchen.